Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

Halbautomatisch top – vollautomatisch flop

Was vorher halbautomatisch gut funktionierte änderte sich mit dem Umbau in Vollautomatisch: Das im Dezember 2001 in Zürich Seefeld eröffnete Parkhaus wurde nach kurzer Zeit bereits wieder geschlossen. Unter anderem funktionierten die Laser nicht richtig, welche die Autos im sechsstöckigen Parkhaus hätten vermessen sollen. Autofahrer mussten länger auf ihre Autos warten als angepriesen – zum Teil mehrere Minuten, zum Teil Stunden, zum Teil mussten sie in Hotels übernachten oder mit dem Taxi nach Hause gebracht werden. Die Parkhaus-Firma ging Konkurs.

.

Vollautomatisches Parkhaus wir einem Wohnhaus weichen. Bild: tagesanzeiger.ch

.

Geschrieben von VELOP.CH am Dienstag Juli 23, 2019

Permanenter Link - Category: linkgarten

« K wie Kuhhandel - Die Mobilitätswende »