Velo parkt mit Gleisanschluss

VELOP.CH

D wie Düdingen

Die Gemeinde Düdingen realisiert für rund 4.5 Mio. Franken eine Langsamverkehrsachse ausgehend vom Bahnhof Düdingen in Richtung Freiburg mit einem Steg über das Toggeliloch.

Die Düdinger Bevölkerung hat dieses Teilstück der Transagglo an der letzten Gemeindeversammlung mit grossem Mehr unterstützt und damit einen wichtigen Beitrag und ein positives Zeichen für die Velofahrenden in der Gemeinde und im Kanton Freiburg geleistet.

Quelle: www.pro-velo-fr.ch

Geschrieben von VELOP.CH am Donnerstag Dezember 20, 2018

Permanenter Link - Category: visionen - Group: visionen

« B wie Biel - Josta TripleParker »